Rufen Sie einen beleuchtungsexperten Greenled valon asiantuntijat apunasi+49 (0) 6232 677 2710

DATENSCHUTZERKLÄRUNG – Greenled Oy

Aktualisiert 25.5.2018

Greenled Oy liefert ganzheitliche Beleuchtungslösungen für den privaten und öffentlichen Sektor. Um unsere Dienstleistungen ausüben zu können, sammeln wir die dazu nötigen Daten u. a. von den Kontaktpersonen unserer Kunden. Der Datenschutz ist uns wichtig, und bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten wenden wir die gültigen Datenschutz-Rechtsvorschriften an. In dieser Datenschutzerklärung teilen wir mit, welche Daten wir sammeln, wie wir sie verwenden und schützen, und wie Sie auf den Gebrauch der Sie betreffenden personenbezogenen Daten Einfluss nehmen können.

ZUSAMMENFASSUNG

Die Marketing- und Kundenregister von Greenled Oy enthalten Daten der Kontaktpersonen unserer Kunden. Die im Dateisystem angelegten Daten setzen sich aus Daten zusammen, die der Kunde bzw. die Kontaktperson selbst angegeben haben, sowie aus automatisch erhobenen Nutzungsdaten. Die Verarbeitung der Daten stützt sich auf ein berechtigtes Interesse im Rahmen einer Kundenbeziehung bzw. einer potenziellen Kundenbeziehung oder auf eine Einwilligung. Die Daten werden zur Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen, zur Pflege der Kundenbeziehungen sowie zu an Unternehmen und sonstige Organisationen gerichtete Werbe- und Marketingzwecken verwendet. Aufgrund ihrer Tätigkeit kann betroffenen Personen an Unternehmen oder sonstige Organisationen gerichtete Direktwerbung zugeschickt werden, sofern die betroffene Person dies nicht untersagt hat. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben; sie können jedoch zur Verarbeitung an vertrauenswürdige Dienstleister übertragen werden.

Bitte machen Sie sich mit dieser Datenschutzerklärung vertraut. Sollten Sie noch Fragen zu unseren Datenschutzverfahren haben oder Ihre Rechte im Rahmen des Datenschutzes ausüben wollen, so können Sie sich per E-Mail, telefonisch oder schriftlich an uns wenden.

Verantwortlicher:

Greenled GmbH (DE307694592)
Maximilianst. 16-17
D-67346 Speyer

Kontaktangaben:

Juho Niemonen
Telefon: +358 20 125 5832
E-Mail: juho.niemonen@greenled.fi

1. Welche personenbezogenen Daten sammeln wir?

Wir können Ihre Daten sammeln, wenn Sie bei uns Produkte bestellen, unsere Website oder eine unserer Verkaufsstellen besuchen, oder in sonstiger Weise mit unseren Angestellten in Kontakt stehen. Wir können Kontaktdaten auch über die eigenen Webauftritte verschiedener Veranstalter oder Unternehmen erhalten. Wir sammeln keine sensiblen Daten über Sie. Je nach Datenquelle können die von uns gesammelten Daten in zwei Kategorien eingeteilt werden: (a) durch Ihren Arbeitgeber oder Sie selbst angegebene Daten und (b) automatisch erhobene Daten. Wir können die automatisch erhobenen Daten den uns beigebrachten Daten zuordnen und die beiden Kategorien zusammenführen.

Von Ihnen angegebene Daten

Wir können Ihre uns im Rahmen Ihrer Tätigkeit gegebenen personenbezogenen Daten, wie Namen, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Arbeitgeber und Tätigkeit, sammeln. Zur Pflege der Kundenbeziehung können wir Daten über die Art der Tätigkeit, Projekte und diesbezügliche Rollen, Tätigkeitsbereiche und das Einsatzland sammeln. Wir können auch andere uns beigebrachte Daten sammeln. Außerdem speichern wir in unseren Dateisystemen Angaben darüber, ob Sie Ihre Einwilligung bezüglich Direktwerbung über die gesetzlich bestimmten elektronischen Mittel gegeben haben oder ob Sie Direktwerbung untersagt haben.

Automatisch erhobene Daten

Wenn Sie sich auf unserer Website befinden, können wir verschiedene Verfahren zur automatischen Erhebung von Daten von Ihrem Computer oder mobilen Endgerät anwenden. Zu den automatischen Verfahren gehören Cookies, Web Beacons und andere Technologien. Automatisch erhobene Daten können Ihre IP-Adresse, Ihr Aufenthaltsort, das Betriebssystem Ihres Computers oder mobilen Endgeräts, der von Ihnen verwendete Browser, der Typ und die Einstellungen Ihres mobilen Endgeräts sowie Ihre Aktivität im Rahmen der Nutzung unserer Dienste sowie die Seiten sein, die Sie auf unserem Webauftritt besucht haben. Der Hauptanteil der im Zuge der Nutzung unserer Website erhobenen Daten wird nur vorübergehend gespeichert. Sie können die automatische Datenerhebung aufgrund von Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers abstellen. Näheres hierzu in unserer Cookie-Richtlinie.

2. Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir können Ihre personenbezogenen Daten zur Pflege der Kundenbeziehung, zur Kommunikation, Bearbeitung von Bestellungen, Lieferung von Produkten und Dienstleistungen, für analytische und statistische Zwecke sowie für gezielte Werbe- und Marketingzwecke verwenden.

Der Hauptgrund für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist die Kundenbeziehung zwischen Greenled Oy und dem Unternehmen bzw. der Organisation, in dessen bzw. deren Diensten Sie stehen, sowie unser berechtigtes Interesse an der Pflege der Kundenbeziehung und an einer gezielten Ausrichtung des Marketings. Wir können Ihre Daten auch aufgrund einer von Ihnen gegebenen Einwilligung verarbeiten.

3. Wer verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten?

Ihre personenbezogenen Daten werden von Mitarbeitern von Greenled Oy verarbeitet, die in den Bereichen Marketing, Verkauf, Installation oder Verwaltung tätig sind. Unsere Mitarbeiter wurden in der sicheren Verarbeitung von Daten geschult, und jede Personalgruppe verarbeitet die Daten nur insoweit, als sie für die Ausübung ihrer Tätigkeit unabdingbar sind.

Zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ziehen wir auch vertrauenswürdige Dienstleister heran, denen Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden können. Solche Dienstleister bieten uns Dienste an, wie zum Beispiel Datenverarbeitungs- und sonstige IT-Dienste, Kampagnen- und Analysedienste sowie Meinungs- und Marktforschungsdienste. Wir untersagen den Dienstleistern, Ihre personenbezogenen Daten zu anderen als den für uns bestimmten Diensten zu verwenden oder offenzulegen. In den Verträgen mit allen von uns verwendeten Dienstleistern wurden die Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung der EU und sonstiger Gesetze berücksichtigt.

4. Übertragen wir Ihre personenbezogenen Daten außerhalb der EU oder des Europäischen Wirtschaftsraums?

Ihre personenbezogenen Daten werden in erster Linie auf dem Gebiet der Europäischen Union verarbeitet. Bei der Direktwerbung und Kommunikation ziehen wir jedoch auch den US-amerikanischen Dienstleister MailChimp heran, wobei Ihre personenbezogenen Daten nach außerhalb der Europäischen Union gelangen. Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und Ihrer Rechte hat sich MailChimp dem Kreis der im Rahmen des EU-US-Datenschutzschilds selbstzertifizierenden Unternehmen eingereiht und sich selbst verpflichtet, die Datenschutz-Grundverordnung der EU einzuhalten. Weitere Informationen: https://mailchimp.com/legal/privacy/.

5. Legen wir Ihre personenbezogenen Daten Dritten gegenüber offen?

Wir verkaufen Ihre personenbezogenen Daten nicht und legen Ihre Daten nur in der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Form offen. Bei der Offenlegung von Daten halten wir uns an die gültigen Datenschutz-Rechtsvorschriften.

Sollten wir aus strategischen oder anderen geschäftlichen Gründen beschließen, unser Geschäft zu veräußern oder gänzlich oder teilweise zu verlagern, können wir als Teil dieser Veräußerung oder dieser Verlagerung die von uns erhobenen und gespeicherten Daten, darunter Kundendaten einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten, an jede Person, die am Verkauf oder der Verlagerung des Geschäfts teilhaftig ist, übermitteln.

Außerdem können wir Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, sofern wir dies aufgrund des gültigen Rechts, eines Rechtsakts oder auf behördliche Anforderung hin als notwendig erachten.

6. Wir wird der Datenschutz Ihrer personenbezogenen Daten organisiert?

Wir speichern Ihre Daten in einem elektronischen Dateisystem und haben geeignete Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ergriffen. Ihre personenbezogenen Daten sind vor unbefugtem Zugriff, vor unbeabsichtigter oder rechtswidriger Löschung, Änderung, Offenlegung, Übertragung oder sonstiger rechtswidriger Verarbeitung geschützt. Die Verwendung des Dateisystems, die Änderung der Daten und die Verarbeitung erfordern eine Benutzerkennung und eine geschützte Verbindung. Die Verwendung des Dateisystems ist nur benanntem Personal gestattet, dessen Aufgabe in der Pflege und Verwaltung des Systems und des Kundenstamms besteht.

7. Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert?

Wir speichern die von uns gesammelten personenbezogenen Daten nur so lange, wie sie für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Verwendungszwecke als notwendig erachtet werden können, sofern eine längere Speicherung der Daten nicht gesetzlich vorgeschrieben oder gestattet ist. Wir löschen Ihre im Dateisystem gespeicherten Daten, wenn Ihre Kundenbeziehung mit uns endet oder Ihre Tätigkeit sich derlei verändert, dass für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten kein Anlass mehr besteht.

8. Welche Rechte haben Sie?

Sie haben das Recht auf Prüfung der Sie betreffenden Daten sowie auf Berichtigung, Löschung oder Ergänzung unrichtiger Daten. Sie haben das Recht, von allen ansonsten in der Datenschutzgesetzgebung geschützten Rechten Gebrauch zu machen, wie dem Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, dem Widerspruchsrecht sowie dem Recht auf Datenübertragbarkeit. Zur Sicherstellung einer glaubwürdigen Identifizierung können wir in bestimmten Situationen fordern, dass Anfragen bezüglich der Ausübung Ihrer Rechte persönlich in unserer Niederlassung oder per eigenhändig unterzeichnetem Schreiben, das zweckdienliche Angaben zur Identität enthält, gestellt werden müssen. Auf Überprüfungsanfragen antworten wir schriftlich.

Sie haben auch das Recht, den Gebrauch der von Ihnen angegebenen Daten für Direktwerbung, Teleshopping oder sonstiges Direktmarketing zu untersagen. Sollten Sie uns eine Erlaubnis für die Zusendung von Marketingnachrichten erteilt haben, können Sie die Kommunikation später unter Befolgung der in den Nachrichten enthaltenen Anweisungen ablehnen.

Wir sind stets bemüht, Fragen zur Verarbeitung personenbezogener Daten unter Berücksichtigung aller Rechte der betroffenen Person direkt mit der jeweiligen Person zu lösen. Sollten Sie dennoch unzufrieden damit sein, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, haben Sie das Recht, die Angelegenheit zur Untersuchung an die Aufsichtsbehörde zu leiten.

9. Änderungen in der Datenschutzpraxis

Wir können diese Datenschutzerklärung und unsere Datenschutzverfahren gelegentlich aktualisieren. Sollten diese Änderungen signifikant sein, werden wir diese auf unserer Website oder anderweitig, zum Beispiel anhand einer E-Mail, ankündigen. Wir hoffen, dass Sie diese Erklärung regelmäßig lesen, damit Sie stets auf dem neuesten Stand bezüglich unserer Datenschutzverfahren sind.

Cookies

Auf der Website werden Cookies verwendet. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Internetbrowser auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Cookies sorgen beispielsweise dafür, dass Ihre Eingaben nicht verloren gehen, wenn Sie innerhalb unseres Internetdienstes von einer Seite zu einer anderen wechseln. Cookies bedeuten keine Gefahr für Ihr Gerät oder Ihre Dateien. Cookies können dauerhaft auf Ihrem Gerät gespeichert werden oder nach Ende der Nutzung des Dienstes gelöscht werden.

Mit Hilfe von Cookies können unter anderem folgende Informationen erfasst werden:

  • IP-Adresse des Besuchers
  • Uhrzeit
  • Art des Browsers
  • Betriebssystem
  • Bildschirmauflösung
  • Weg des Besuchers auf die Website (über Suchmaschine, direkten Link usw.)
  • frühere Besuche auf der Website
  • besuchte Seiten

First Party Cookies

Cookies, die nur auf unserer Website verwendet werden (sog. First Party Cookies) dienen zur Speicherung von für die Nutzung des Dienstes erforderlichen Benutzerdaten und -einstellungen wie Benutzername, Anmeldeinformationen, Sprache und Region. Die Daten werden zum Bereitstellen und Anpassen der Funktionen dieser Website und zum Speichern Ihrer Präferenzen verwendet. Diese Cookies sind für die Funktion und Nutzung der Website erforderlich. In ihnen werden keine zu Marketingzwecken oder zur Verfolgung Ihrer Aktivitäten bei anderen Diensten bzw. auf anderen Websites verwendeten Daten gespeichert.

Third Party Cookies

Wir nutzen Dienste von Drittanbietern, um Benutzerstatistiken zu erstellen und Daten auszuwerten Diese Analysen dienen zur Verbesserung der Qualität und Benutzerfreundlichkeit unserer Website. Zur Verfolgung und Analyse der Besuche unserer Website können diese Drittanbieter eigene Cookies setzen und Daten nutzen und zusammenführen, die sie über andere Websites zu demselben Besucher gesammelt haben.

Wir stellen sicher, das die von uns genutzten, außerhalb der EU oder des Europäischen Wirtschaftsraums ansässigen Cloud- und sonstigen Onlinedienste in Einklang mit dem Personendatenschutzgesetz agieren.

Bitte besuchen Sie die Internetseiten der Drittanbieter, um weitere Informationen zu deren Tätigkeit, Verwendung von Cookies und Datenschutzpraktiken zu erhalten.

Externe Dienste auf dieser Website

Wir verwenden auf der Website auch externe Dienste, beispielsweise zur Verfolgung von Marketingaktivitäten und zur Verbesserung unseres Kundendienstes. Nachstehend finden Sie kurze Beschreibungen der von uns genutzten externen Dienste. Wir empfehlen Ihnen, sich auch mit den Datenschutzpraktiken dieser Dienste vertraut zu machen.

Google Analytics

Google Analytics ist ein von Google entwickeltes Analysewerkzeug, dass unter anderem über die Anzahl der Besucher zu unterschiedlichen Zeitpunkten und die Herkunft der Besucherströme Aufschluss gibt. Wir nutzen Analytics zur Verfolgung von Marketingaktivitäten und Zielgruppenverhalten.

Weitere Informationen: Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen und Sicherheits- und Datenschutzgrundsätzen von Google Analytics

Facebook Conversion Pixel

Facebook Conversion Pixel ist ein Analysewerkzeug, das wir zur Messung der Wirksamkeit unserer Werbung auf Facebook verwenden.

Weitere Informationen: Data Policy und Cookies & Other Storage Technologies

Verwaltung von Cookies

Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers sowohl vorhandene Cookies löschen als auch die Verwendung von Cookies blockieren. Anweisungen hierzu finden Sie unter der Adresse aboutcookies.org. Beachten Sie dabei jedoch, dass das Deaktivieren von Cookies die Funktionalität der Website beeinträchtigen kann.

Über die Serviceplattform Your Online Choices können Sie zentral festlegen, wie Ihre Daten in unterschiedlichen Diensten erfasst und verwendet werden.